Testbericht Splatoon 2 für Nintendo Switch

Testbericht: Splatoon 2 für Nintendo Switch

Schießt euren Gegnern in dem kunterbunten Online-Multiplayer Shooter Splatoon 2 für Nintendo Switch ins Gesicht. Findet heraus, wer beim Revierkampf die größte Fläche einfärben kann.

Dieser Artikel enthält Werbung

Splatoon 2 ist für uns keine Neuheit, weil Deian hunderte Stunden in den ersten Teil für Wii U investiert hat. Aus diesem Grund waren unsere Erwartungen an den Nachfolger recht groß. Kann es diese erfüllen? Lest unseren Testbericht, um es herauszufinden.

Splatoon 2: Was ist neu?

Auf den ersten Blick wirkt Splatoon 2 wie ein Port des ersten Titels. Lasst euch aber nicht von der Optik täuschen. Einem Entwickler-Interview mit Famitsu zufolge wurde Splatoon 2 nämlich speziell für Nintendo Switch entwickelt; die Entwickler haben die Schattierung geändert und die Texturen verbessert. Auch die Splatoon-2-Auflösung wurde optimiert: im TV-Modus beträgt sie bis zu 1080p und im Handheld-/Tischmodus bis zu 720p – natürlich in 60 Bildern pro Sekunde. Die Auflösung ist adaptiv, wie Digital Foundry herausgefunden hat. Das bedeutet, dass die Splatoon-2-Auflösung auf 864p im TV-Modus und 648p im Handheld-Tischmodus sinken kann. Die Auflösung sinkt in Splatoon 2 für Nintendo Switch, wenn zu viel Farbe dargestellt wird – dafür bleibt die Framerate bei 60 Bildern pro Sekunde.

Splatoon 2 neue Grafik

Weitere Änderungen, die man nicht sofort bemerkt:

  • ▸ es gibt keine Items mehr, die euch unverwundbar machen
  • ▸ ihr könnt Ränge in Rangkämpfen überspringen
  • ▸ die Rangkämpfe haben kein Punktesystem mehr
  • ▸ in Rangkämpfen gibt es nun eine Leiste, die sich nach einem Sieg auffüllt
  • ▸ Brüche in der Leiste signalisieren, dass ihr euren Rang verlieren könnt
  • ▸ der Rang S+ erhält fortlaufende Nummern (S+1, S+2, etc.)
  • ▸ die Rangstärke ist ein Indiz für eure Stärke
  • ▸ die Level rotieren nun alle zwei Stunden

Nintendo verspricht Updates für zumindest ein Jahr. Wie auch im ersten Titel, beginnt man in Splatoon 2 mit wenigen Leveln und Waffen. Regelmäßig kommen neue Waffen und Level hinzu, wie zum Beispiel der Parapluviator.

Splatoon-2-Einzelspieler-Kampagne

Nintendo ist kein Unternehmen, das ein simples Onlinespiel entwickeln würde. Irgendwie scheinen die Japaner immer den Drang zu verspüren, eine Einzelspieler-Kampagne zu kreieren. Splatoon 2 ist ein besonderer Fall, da die Kampagne optional ist. Neulinge sollten sie aber durchaus durchzocken. Man erlebt nicht nur eine interessante Geschichte – der Einzelspieler-Modus wirkt wie ein riesiges Tutorial. Euch werden neue Waffen präsentiert, die ihr später in Online-Schlachten wählen könnt. Deshalb ist es unglaublich wichtig, den Einzelspieler-Modus zumindest anzuspielen.

Splatoon 2 Einzelspieler-Kampagne

Die Geschichte beginnt mit Marie, die euch in der Plaza erwartet. Sobald ihr euch Marie nähert, verschwindet sie in einem Gulli. Nachdem ihr Marie folgt, erklärt sie euch das Problem: Callie ist verschwunden und die Octarians sind zurück. Als Agent 4 sollt ihr der Sache auf dem Grund gehen und die Octarians besiegen.

Inkling Boy amiibo - Splatoon 2 (Nintendo Switch)*
Nintendo - Accessory - German, Italian
Inkling Girl amiibo - Splatoon 2 (Nintendo Switch)*
Nintendo - Accessory - German, Italian
Inkling Squid amiibo - Splatoon 2 (Nintendo...*
Nintendo - Accessory - German, Italian
Amiibo Splatoon Ser 3-Pk*
Nintendo Games - Video Game - English

Die vier Online-Multiplayer-Modi

Splatoon 2 für Nintendo Switch ist im Grunde ein reines Onlinespiel. Wie auch im Vorgänger könnt ihr zwischen vier Modi wählen:

1. Revierkampf

Der klassische Modus in Splatoon 2. Ihr werdet in zwei Teams mit jeweils vier Inklings aufgeteilt. Euer Ziel besteht darin, eine möglichst große Fläche des Levels einzufärben. Wer den größten Anteil in Prozent hat, gewinnt.

2. Turm-Kommando

Splatoon 2 Turm-Kommando

In der Mitte des Levels findet ihr einen Turm, der sich in Bewegung setzt, sobald ihr ihn besteigt. Euer Ziel liegt darin, ihn möglichst weit ins gegnerische Revier oder sogar ans Ziel zu bringen.

3. Operation Goldfisch

Splatoon 2 Operation Goldfisch

Der Goldfisch befindet sich in der Mitte des Levels in einer Blase. Zerbrecht diese und einer von euch kann den Goldfisch als explosive Waffe verwenden. Bringt den Goldfisch zum Podest auf der gegnerischen Seite oder legt eine möglichst große Distanz zurück.

4. Herrschaft

Splatoon 2 Herrschaft

Im Modus Herrschaft müsst ihr einen oder zwei Bereiche einfärben. Sobald eine Zone eingefärbt ist, beginnt ein Timer; erreicht dieser Null, habt ihr gewonnen. Natürlich können eure Gegner die Zone einfärben, euren Timer einfrieren und dann ihren Countdown starten.

Salmon Run – werdet ein Freiberufler

Der neuste und wahrscheinlich interessanteste Modus in Splatoon 2 für Nintendo Switch ist Salmon Run. Dieser Co-Op-Modus ist nur zu bestimmten Zeiten an verschiedenen Tagen verfügbar.

Audiovisuelle Präsentation – einfach bunt

Wie wir bereits sagten, ähnelt Splatoon 2 seinem Vorgänger stark. Beim genaueren Hinsehen bemerkt man aber die grafischen Veränderungen: Verbesserte Schatten und Texturen, die Farbe sieht realistischer aus und verläuft flüssiger. Das Spiel läuft aber generell auch besser, insbesondere in Rangkämpfen. Dieser hatte in Splatoon für Wii U einige Probleme mit der Framerate.

Splatoon 2 audiovisuelle Präsentation

Auch klanglich gibt es einige Neuerungen. Die beiden neuen Stars Marina und Pearl, die Callie und Marie ersetzen, bringen einen frischen neuen Soundtrack mit sich. Er wirkt etwas hipper, scheint aber nicht dieselben Ohrwürmer wie Splatoon für Wii U zu haben. Vielleicht ändert sich das in Zukunft, wenn neue Level erscheinen.

Nintendo Switch Pro Controller - Splatoon 2...*
Nintendo - Accessory - German, Italian
Joy-Con Pair - Neon Green/Neon Pink (Nintendo...*
Nintendo - Accessory - German, Italian
HORI Nintendo Switch Splatoon 2 Splat and Chat...*
Hori (U.K.) Ltd. - Video Game - Spanish, English, French, German, Italian

Apropos Levels: Die Launch-Level sind interessant, haben uns aber nicht umgehauen. Außerdem gibt es zwei Remakes von Splatoon für Wii U (Moray Türme und Hafen Makrele). Den Rest finden wir ein wenig zu beengend. Wo sind große Levels wie Camp Triggerfish und Museum D’Alfonsino?

Gameplay – färbt euren Weg zum Sieg

In puncto Gameplay gibt es bei Splatoon 2 für Nintendo Switch keine Überraschungen. Ihr müsst weiterhin als Team zusammenarbeiten und das Einfärben des Levels bleibt eine wichtige Aufgabe (auch in Rangkämpfen). Zu einem Kameraden springen ist nicht so einfach wie zuvor, da man nun keinen Überblick über das Spielgeschehen auf seinem GamePad hat, sondern zunächst die Karte aufrufen muss.

Splatoon 2 Gameplay wie gewohnt

Die Waffen in Splatoon 2 sind teilweise neu, teilweise kommen auch Klassiker aus Splatoon für Wii U zurück. Außerdem haben die Entwickler die Waffen angepasst, damit keine zu mächtig ist. Es gibt auch einige neue Fähigkeiten, mit denen ihr experimentieren müsst. Dennoch solltet ihr kein Problem haben, wenn ihr ein Profi seid. Deian hat es in kurzer Zeit zu S-Rank in Turm-Kommando geschafft.

Nintendo-Online-App und Splatoon 2 für Nintendo Switch

Nintendo hat seine Online-App für iOS und Android wenige Tage vor dem Launch von Splatoon 2 veröffentlicht. Es ist das erste Spiel, das mit der App kompatibel ist. Eine Installation ist nicht Pflicht, lohnt sich aber. Ihr erhaltet ausführliche Daten zum Spielgeschehen sowie vergangenen Kämpfen. Außerdem könnt ihr die aktuellen Level anzeigen und euch exklusive Klamotten sichern.

Was wir nicht testen konnten, ist der Online-Chat mit Freunden. Das war uns zu kompliziert und wir wollten uns nicht extra einen Audio-Splitter oder ein Headset kaufen.

Abschließende Worte zu Splatoon 2 für Nintendo Switch

Die jungen Entwickler von Nintendo haben es mit Splatoon 2 geschafft, einen mehr als würdigen Nachfolger zu kreieren. Sie haben die meisten Schwächen des Vorgängers ausgemerzt und einen tollen neuen Modus entwickelt. Die Splatoon-2-Bewegungssteuerung ist genauso gut wie beim Vorgänger und Neulingen wird mit dem Einzelspieler-Modus ein toller Einstieg geboten. Der Online-Modus funktioniert bei uns problemlos und Verbindungsabbrüche sind eher die Ausnahme. Dank den bevorstehenden Updates können wir es kaum abwarten, was Nintendo für Splatoon 2 noch parat hat.

  • Entwickler: Nintendo EPD
  • Publisher: Nintendo
  • Veröffentlichung:
    • PAL/NA/Japan: 21. Juli 2017
  • Genre: Shooter
  • Modus: Single- & Multiplayer
  • Preis: 59,99 €, 59,99 $, 5.980 ¥
  • Größe: 3,4 GB
  • Undocked Spielzeit: 1 h 15 min.1


  1. 75 % Lautstärke, 65 % Helligkeit ↩︎

Last update on 22.09.2017 um 07:23 Uhr / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.